Seite wählen

DIE GESCHICHTE HINTER CORRECTOR

Sprache ist Ausdruck von Gefühlen, Motiven und Kultur. Die Kraft der Sprache liegt tief verborgen in ihrer richtigen Anwendung, mit der jedem Wort eine Bedeutung verliehen wird. Die Universität ist ein Ort des gehobeneren Lernens, an dem kluge Köpfe aus verschiedenen Gegenden und Orten zusammenkommen.

Malcom Bradwins, Content Manager, CorrectorEine Gruppe von 5 klugen jungen Leuten, die die Art und Weise, in der Wörter und Grammatik angewendet werden, immer mehr verbessern wollten, haben sich zu einer Zweckgemeinschaft zusammengeschlossen. Wie vielen anderen, fielen ihnen die Grammatikfehler in Englisch, Französisch, Deutsch, Chinesisch, Portugiesisch und fast allen anderen Sprachen auf, beschlossen jedoch, im Gegensatz zu anderen, eine innovative und kreative Lösung anzubieten.

Da es sich um eine digitale Generation handelt, muss die Lösung digital erstellt werden, um jederzeit Korrekturen in Grammatik und Rechtschreibung zu ermöglichen. Dieser Traum führte diese Gruppe dazu, eine große Anzahl an Apps und Software zu entwickeln, die eine intuitive und einfache Anwendung bieten sollten, und mit den meisten Mobilgeräten und PCs kompatibel ist.

Die Entschlossenheit und Kompromisslosigkeit der Gruppenmitglieder, bestehend aus Artikel- und Contentmanager, Programmierer und Entwickler, Herausgeber und weiteren, entwickelten eine unerschütterliche Kraft, mit der sie die Herausforderungen meistern um ihren gemeinsamen Traum zu verwirklichen. Die Aufgabe bestand nicht nur darin, die strengen Anforderungen für die Erstellung einer Anwendung zur Problemlösung zu erfüllen, sondern auch, den erforderlichen Markennamen zu entwickeln  und dafür die Akzeptanz in der Bevölkerung zu erlangen. Die Geburtsgeschichte der Corrector-Anwendung und deren Umsetzung vom Traum zur Realität.

ALLES IST ERREICHBAR

Das bedeutet, dass Alles erreichbar ist, wenn gleichgesinnte und willige Herzen zusammenarbeiten! Dies ist die Basis von Corrector, und es ist erstaunlich, was heute daraus geworden ist. Corrector wurde von 5 jungen Menschen gegründet, die sich für das fehlerfreie Sprechen, Schreiben und Darstellen von Sprachen einsetzen.

Ohne ein Werkzeug zu haben, um grammatikalische Fehler in Texten verschiedener Sprachen zu korrigieren, scheint das nur ein Traum zu sein. Diese Studenten, alle von der University of London und im Alter von 25 bis 35 Jahren, machten sich an die Arbeit und entwickelten verschiedene Tools, mit denen Fehler überprüft und korrigiert werden können. Aus einer großen Entschlossenheit jedes Teammitglieds heraus, wurde ein Tool und eine Anwendung namens Corrector entwickelt, das heute kostenlos auf PCs und Mobilgeräten verfügbar ist.

Corrector ist nicht nur eine Online-Grammatik- und Rechtschreibprüfung für die englische Sprache, sondern umfasst auch andere Sprachen wie Spanisch, Französisch, Italienisch, Deutsch, Portugiesisch und Chinesisch, und bietet die beste und dabei kostenlose Korrekturplattform, die Millionen von Menschen zur Verfügung steht.

Die Leidenschaft, immer die richtige Grammatik und Rechtschreibung in allen Texten verschiedener Sprachen zu verwenden, hat uns bis hierher gebracht und treibt uns weiter an. Wenn du an einer Idee arbeitest, die mit unserem Konzept übereinstimmt oder damit in Verbindung steht, kostenlose Tools für bessere Grammatik und Rechtschreibung zu erstellen, kontaktiere uns. Du willst uns besser kennenlernen? Unser Bild unten wird vorerst reichen.

LERNE DAS TEAM VON CORRECTOR KENNEN

 

Ich bin in Southhampton aufgewachsen, Klassenstufe 1988. Seit meiner Kindheit interessiere ich mich für alles, was mit Schreiben zu tun hat. Mein Vater war Schriftsteller, und meine Mutter ermutigte mich seinem Beispiel zu folgen. Vor zwei Jahren habe ich angefangen, mit zwei Mitstudenten an Corrector zu arbeiten, um eines der besten Korrekturwerkzeuge auf dem Markt zu entwickeln. Wo stehen wir jetzt? Ich muss sagen: Auf halbem Weg zum Erfolg!

Malcolm Bradwins

Contentmanager, Corrector.co

Ein Mädchen, das den ganzen Tag mit zwei Männern zusammenarbeitet? Ja, das bin ich, Patricia Conway. Ich wurde in London geboren und bin vor drei Jahren nach Southampton gezogen. Unmittelbar nach der Universität habe ich angefangen, als Herausgeberin von Corrector OPS zu arbeiten. Ich überwache jedes einzelne auf Corrector.co veröffentlichte Wort und entscheide, ob ein Thema für unser Publikum von Nutzen ist oder nicht. Hast du irgendwelche Vorschläge? Ping mich an.

Patricia Conway

Herausgeber OPS, Corrector.co

Ich bin das jüngste Mitglied von Corrector und arbeite als Entwickler. Ich bin als Webentwickler nach Großbritannien gekommen und arbeite seitdem mit zwei der besten Personen zusammen, die mir je begegnet sind. Malcolm und Patricia teilen meine Vision und durch Corrector wollen wir sie verwirklichen. Unser Tool ist jetzt in 14 Sprachen verfügbar und es werden noch mehr. Wir freuen uns darauf, es in den kommenden Jahren weiter zu verbessern.

Samuel Chan

Webentwickler, Corrector.co

KONTAKTIERE UNS

Möchtest du einen Kommentar schreiben oder dich mit unserem Expertenteam in Verbindung setzen? Verwende das Kontaktformular unten, um uns eine E-Mail zu senden. Unser Team liest alle eingegangenen E-Mails und beantwortet sie spätestens nach 24 Stunden. Malcolm, Samuel und ich freuen uns auch über negative oder positive Kommentare zu unserem kostenlosen Grammatik-Tool.